Dr.Christiane Schweizer-Vak

Ordination: Mo., Mi., Do. 9:00-12:00

1190 Wien, Friedlg. 61

Praktische Ärztin, alle Kassen

Di. und Fr. 14:00-17:00

Tel. 01 320 72 82

Die Behandlung mit chinesischen Kräutern ist eines der faszinierendsten
und kompexesten Gebiete der Medizin.

Anwendung bei:
• Infekte und Wechselbeschwerden
• Magen-Darm
• Entzündungen allgemein

Die chinesische Kräutertherapie basiert auf einer uralten Philosophie,
greift auf jahrtausendelange Erfahrung zurück und kann
selbst bei schweren inneren Erkrankungen und auch verschiedenen
Hauterkrankungen auf beachtliche Erfolge verweisen.
Nach einem speziellen Aufnahme-Gespräch, einer körperlichen Untersuchung
(inklusive Puls- und Zungendiagnostik) und Erstellung
einer chinesischen Diagnose wird ein individuelles Kräuter-Rezept
ausgestellt. Üblicherweise sind in einer Kräutermischung etwa 8 bis
15 Kräuter enthalten. So können sich die positiven Wirkungen der
einzelnen Kräuter verstärken und Nebenwirkungen weitgehend vermieden
werden. Jedenfalls muss für jeden einzelnen Menschen eine
exakt abgestimmte, individuelle Mischung gefunden werden.

Kein Kostenersatz durch Krankenkassen

Keine Artikel in dieser Ansicht.